Fachgerechte Grundpflege SGB XI

Was bedeutet Pflegeleistung nach SGB XI

Ihre Lebensumstände haben ergeben, dass Sie professionelle pflegerische Hilfe benötigen. Dies kann unterschiedliche Gründe haben:

Ihr Partner ist verstorben oder kann die Pflege nicht mehr bewältigen.

Ihre Kinder sind berufstätig oder wohnen nicht in der Nähe.

Wir bieten wir Ihnen Unterstützung an

Zum Beispiel bei:

  • Ganzwaschung
  • Teilwaschung
  • Selbstständige Nahrungsaufnahme
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahmen
  • Sondenernährung mit implantierter Magensonde (PEG)
  • Lagern / Betten
  • Mobilisation
  • Arztbesuche
  • Einkaufen
  • Reinigen der Wohnung
  • Und vieles mehr…

Sprechen Sie uns an und wir beraten Sie gerne

Welchen Anspruch von Ihrer Pflegekasse haben Sie

Pflegegeld:

0 €

Pflegesachleistung:

0 €

Betreuungsleistungen § 45b SGB XI

125 €

 

Bei Pflege durch Angehörige Pflegegeld in Höhe von

316 €

Bei Pflege durch Pflegedienst Pflegesachleistung in Höhe von :

689 €

Betreuungsleistungen § 45b SGB XI:

125 €

 

Bei Pflege durch Angehörige Pflegegeld in Höhe von

545 €

Bei Pflege durch Pflegedienst Pflegesachleistung in Höhe von

1.298 €

Betreuungsleistungen § 45b SGB XI:

125 €

 

Bei Pflege durch Angehörige Pflegegeld in Höhe von

728 €

Bei Pflege durch Pflegedienst Pflegesachleistung in Höhe von

1.612 €

Betreuungsleistungen § 45b SGB XI:

 125 €

 

Bei Pflege durch Angehörige Pflegegeld in Höhe von

901 €

Bei Pflege durch Pflegedienst Pflegesachleistung in Höhe von

1.995 €

Betreuungsleistungen § 45b SGB XI: 

125 €

 

Hierbei sind die Pflege durch Angehörige und Pflege durch Pflegedienste möglich.

Wir beraten Sie gerne